Mittelhessen-Suche

Kontakt

Region Mittelhessen
c/o Regionalmanagement Mittelhessen GmbH
Georg-Schlosser-Straße 1
35390 Gießen
Tel.: +49(0)641/948889-0
E-Mail - Anfahrt

Kulturwegweiser
Kulturwegweiser
Quiz
"Investition in Ihre Zukunft" Das Regionalmanagement wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

"Investition in Ihre Zukunft" Das Regionalmanagement wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Weiterbildunsportal

Weiterbildungsangebote und -förderung in Mittelhessen

Hochschulen

Justus-Liebig-Universität Gießen
Studierende (WS 13/14): ca. 26.500
Wiss. Personal: 2.053 (Stand 2013)
Gegründet: 1607

Philipps-Universität in Marburg
Studierende (WS 12/13): ca. 23.500
Wiss. Personal: 2.340 (Stand 2012)
Weltweit älteste protestantische Universität, gegründet 1527

Technische Hochschule Mittelhessen (Standorte Gießen und Wetzlar)
Studierende (WS 12/13): ca. 8800
Wiss. Personal: 282 (insgesamt an allen Standorten, Stand 2012)
Gegründet: 1971

Bildung als Standortvorteil

Bild Hörsaal FH

Drei Hochschulen, Berufsakademien und über 700 allgemeinbildende Schulen untermauern den Anspruch Mittelhessens als Bildungsregion.

Wirtschaft braucht Bildung

Die ökonomische Leistungsfähigkeit und das innovative Entwicklungspotenzial einer Region sind maßgeblich von deren Ausstattung mit qualifizierten Fachkräften abhängig. Somit kommt der Bereitstellung von Bildungsinfrastruktur und die Ausbildung von Schülern und Studenten eine zentrale Bedeutung zu. Denn Wissenschaft, Innovation und Bildung sind die entscheidenden Wettbewerbs- und Wachstumsfaktoren der Zukunft. Die Wissensregion Mittelhessen bietet eine traditionsreiche Wissens- und Wirtschaftslandschaft mit drei Hochschulen, Forschungs- und Kultureinrichtungen sowie Unternehmen mit Forschungs- und Entwicklungszentren.

StudiumPlus - mehr als nur studieren

StudiumPlus heißt das innovative duale Studienkonzept, das die Technische Hochschule Mittelhessen gemeinsam mit Unternehmen aus der Region sowie dem IHK-Verbund Mittelhessen entwickelt und umgesetzt hat. StudiumPlus ist ein vollwertiges Hochschulstudium plus Berufserfahrung. Die Studierenden werden zielgerichtet auf die Berufswelt vorbereitet und erlangen einen international- anerkannten Bachelor- bzw. Masterabschluss. Studium an der Hochschule und Praxisphasen in einem der beteiligten Kooperationsunternehmen wechseln sich in dieser Zeit blockweise ab. Während der gesamten Studienzeit sind die Studierenden auch gleichzeitig Mitarbeiter in einem Unternehmen.
StudiumPlus bietet zurzeit die dualen Bachelor-Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Ingenieurwesen sowie den Master-Studiengang Prozessmanagement an.

Online-Schulwegweiser hilft bei gezielter Suche

Auch das weiterführende Bildungsangebot kann sich sehen lassen. Die Region bietet neben 700 allgemeinbildenden Schulen und unterschiedlichen Schulformen Ausbildungszentren, zahlreiche Berufsschulen. Einen Überblick über die Schulen gegliedert nach Landkreisen gibt es in der nebenstehenden Navigationsleiste unter Schulwegweiser.

 
Nach Oben Nach Oben  
PDF PDF  Drucken Drucken  Empfehlen Empfehlen  
| Mehr